News aus aller Welt

Egbert Prior: Wirecard: Das Kartenhaus bricht zusammen

Nach Bekanntwerden der Festnahme von Ex-CEO Markus Braun springt die Aktie am Diens-tag um rund 25% auf 17,50 Euro. Am Donnerstag waren es allerdings noch gut 100 Euro. Was ist Wirecard überhaupt noch wert? Das Eingeständnis einer Luftbuchung in Höhe von 1,9 Milliarden offenbart, daß der Zahlungsdienstleister niemals nennenswert Geld verdient hat. Auch weitere Vorstände und der langjährige Aufsichtsratsvorsitzende

Gold und Goldaktien steigen

Der Goldpreis verbessert sich im gestrigen New Yorker Handel von 1.760 auf 1.768 $/oz. Heute Morgen zeigt sich der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong stabil und notiert aktuell mit 1.769 $/oz um 18 $/oz über dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien können weltweit zulegen. Von der Weltfinanzkrise zum Crack-up-Boom (Katastrophenhausse) Wirecard bestätigt, dass die verschwundenen

DAX update: DAX – Die Kraft ist gewichen, jetzt muss der Trend gehalten werden

Die Aufwärtsdynamik, die seit dem Tief im März vorhanden war, ist derzeit nicht mehr zu beobachten. Ähnlich wie Anfang Mai ist der deutsche Leitindex in eine Konsolidierung eingetreten. Das Positive daran ist, dass bislang keine Abwärtsdynamik aufgekommen ist. Nach den wenigen schwachen Tagen in der ersten Juni-Hälfte tritt der Index derzeit technisch betrachtet auf der Stelle. Gestern konnte

Nasdaq über 10.000: Reif zum Verkaufen?

Sichern Sie sich Ihren Platz in unserer 10-teilige Live-Webinar-Reihe in der Kooperation mit der JFD-Bank: Steigerung des Trading- und Investitions-Erfolgs mit unserer 10teilige Webinar-Serie 24.06. 17:00: DAX und DOW JONES - Die große Blase kommt noch. 01.07. 17:00 Die beste Art „das fallende Messer“ zu traden. Alle Themen und Termine finden Sie unter dem Anmeldelink Jetzt anmelden:

DAX Chartanalyse: DOW DAX ein weiterer Versuch

Auch heute versucht der DAX den Seitwärtstrend zu überwinden. Langsam sehen den alle und platzieren die Verkaufsorders darüber. Erst wenn die alle Abgearbeitet wurden, also aufgekauft worden sind, ist der Weg frei für höhere Kurse. Man hat gestern schon gesehen, das Gap bei 12000 wurde nicht geschlossen, was für eine Stärke im Markt spricht. Charts: DAX-Tageschart,

Crack-up-Boom voraus?: Warum der Corona-Lockdown den Weg in die Katastrophenhausse ebnet

Mehr als elf Jahre ist es her, dass es das Thema Crack-up-Boom auf die Titelseite des Smart Investor geschafft hat: zuletzt in der Ausgabe 4/2009. Zwar sind die Aktienkurse seit damals deutlich gestiegen, aber das Katastrophale einer solchen Katastrophenhausse, der Zusammenbruch der Währung, konnte bislang verhindert werden. Was uns seinerzeit veranlasste, die von dem Jahrhundertökonomen

Vom Fondsmanager zum Finanzblogger : Exklusiv-Interview mit Philipp Haas: „Wenn man einen Volltreffer landet, sollte man diesen auch möglichst weit reiten“

Philipp Haas hing seinen gutbezahlten Job als Fondsmanager bei DJE Kapital an den Nagel, um Finanzblogger zu werden. Wie kam es dazu und welche Tipps hat der Aktienexperte für Anleger? wallstreet:online bat den vielleicht außergewöhnlichsten Finanzblogger Deutschlands zum Gespräch. wallstreet-online: Sie haben 1,5 Jahre als Fondsmanager bei DJE Kapital gearbeitet. Wie kam es

Braun kommt gegen 5 Millionen Euro Kaution frei: Platow zu Wirecard: Kontrollverlust wird Markus Braun und dem Unternehmen zum Verhängnis

Nächster Paukenschlag im Bilanzskandal beim Zahlungsdienstleister Wirecard. Wie die Staatsanwaltschaft München I mitteilte, hat sich der am Freitag zurückgetretene CEO Markus Braun am Montagabend gestellt und wurde festgenommen. Gegen die Zahlung einer Kaution in Höhe von fünf Millionen Euro wurde Braun am Dienstag auf freien Fuß gesetzt. [related]news:12644584[/related] In

Gold - Am Widerstand

Nachdem der Goldpreis nun am Widerstand angelangt ist und bislang die Ausbruchsdynamik zu wünschen übrig lässt, muss auch das Risiko eines Abpralls eingeplant werden. Zudem kommen Meldungen hinsichtlich Erfolge im Bemühen, einen Impfstoff gegen das Corona-Virus zu entwickeln. Gepaart mit einer Erholung an den Aktienmärkten könnte daher der Goldpreis wieder zurückkommen. Charttechnisch

Gold bei 1.750 $/oz

Der Goldpreis verbessert sich im gestrigen New Yorker Handel von 1.748 auf 1.754 $/oz. Heute Morgen gibt der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong leicht nach und notiert aktuell mit 1.751 $/oz auf dem Vortagesniveau. Die nordamerikanischen Goldminenaktien ziehen kräftig an. Die australischen Werte entwickeln sich heute Morgen uneinheitlich. Von der Weltfinanzkrise zum Crack-up-Boom (Katastrophenhausse) Siemens-Chef