News aus aller Welt

"Die Märkte schauen sich das an": Börsianer wetten auf Niederlage Trumps

Wird Joe Biden im Wahlkampf das Rennen gegen Donald Trump machen? Glaubt man den Börsianern, so lautet die Antwort: ja! Sie erwarten bei einem Sieg des Demokraten eine strenge Regulierung - und schichten deshalb ihre Portfolios um.

Finanz-Krimi geht weiter: Wirecard-Prüfberichte wohl bald einsehbar

1,9 Milliarden Euro fehlen Wirecard - welche Rolle spielen dabei die Wirtschaftsprüfer? Bald könnte Licht ins Dunkel kommen. Sobald das Insolvenzverfahren eröffnet ist, könnten Gläubiger und Aktionäre unter bestimmten Bedingungen Einsicht in die geheimen Prüfberichte bekommen.

"Schwarze Null" als Ziel: Deutsche-Bank-Umbau fruchtet noch nicht

Seit vielen Jahren schreibt die Deutsche Bank Verluste. Mit einem radikalen Umbauplan möchte Vorstandschef Sewing nun wieder an alte Erfolge anknüpfen. Obwohl die Erträge steigen, wird daraus in diesem Jahr aber wohl nichts mehr. Dennoch bleibt der Dax-Konzern bei seinem Kurs.

Neue Prognose der Kommission: Rezession in EU noch düsterer als erwartet

Die Corona-Krise trifft die Europäische Union mit ungeahnter Wucht: Um 8,3 Prozent werde die Wirtschaftsleistung der EU-Länder im laufenden Jahr einbrechen, teilt die Kommission mit. Das ist noch einmal deutlich mehr als im Mai angenommen. Die Euro-Länder sind noch härter betroffen.

Reaktion auf Sicherheitsgesetz: Tiktok zieht sich aus Hongkong zurück

Die chinesische Video-App Tiktok soll wegen des neuen Sicherheitsgesetzes in Hongkong vom Markt genommen werden. Dem Unternehmen zufolge wollen sie keine Nutzerdaten an Peking weitergeben. Die USA zeigen ihre Zweifel daran.