News aus aller Welt

Reaktion auf Sicherheitsgesetz: Tiktok zieht sich aus Hongkong zurück

Die chinesische Video-App Tiktok soll wegen des neuen Sicherheitsgesetzes in Hongkong vom Markt genommen werden. Dem Unternehmen zufolge wollen sie keine Nutzerdaten an Peking weitergeben. Die USA zeigen ihre Zweifel daran.

Zustellung scheitert oft: Post-Beschwerden nehmen deutlich zu

Obwohl die meisten Menschen zu Beginn der Corona-Krise die meiste Zeit zu Hause verbringen, werden viele Sendungen der Deutschen Post nicht ordentlich zugestellt. Die Zahl der Beschwerden steigt deutlich an - der Dienstleister selbst spricht dagegen von einem Rückgang.

Top-Silberprojekt mit massivem Potenzial!: Ein strahlender Silber-Goldstern an Nevadas Rohstoffhimmel!

Der noch junge kanadische Silberexplorer Summa Silver Corp. hat im US-amerikanischen Nevada, in der prominenten Lage des ‚Tonopah Districts‘ mit seinem ‚Hughes‘-Projekt eine historische hochgradige Silber-Gold-Produktionsstätte mit noch exorbitantem Findungspotenzial erworben. Dabei behindern keine Nebenprojekte oder Beteiligungen den vollen Fokus auf die Bergung des ‚Hughes‘-Potenzials.

Hälfte der Filialen vor dem Aus?: Commerzbank plant den Kahlschlag

Im Herbst 2019 kündigt die Commerzbank die Schließung von 200 Filialen und den Abbau von 4300 Jobs in Deutschland an. Doch nun kommt es einem Zeitungsbericht zufolge noch wesentlich dicker.

Umstrittene Erdöl-Trasse: US-Pipeline soll vorerst geschlossen werden

Ihr Bau kostete fast vier Milliarden Dollar. Sie ist knapp 1900 Kilometer lang - und genauso umstritten: die Dakota Access Pipeline in den USA. Sie führt durch das Gebiet von Sioux-Stämmen. Ein US-Gericht stoppt nun den Öltransport - vorübergehend.

Öl-Unglück in Norilsk: Umweltaufsicht fordert Schadenersatz

Ende Mai laufen aus einem Kraftwerks-Tank im russischen Norilsk mehr als 20.000 Tonnen Diesel aus - eine verheerende Umweltkatastrophe, die der dafür verantwortliche Nickel-Konzern herunterspielt. Nun bekommt er die Quittung aus Moskau.

"S3XY"-Short-Shorts von Tesla: Elon Musk provoziert Short Seller

Die Tesla-Aktie steigt und steigt. Aber wie lange noch? Short Seller spekulieren auf einen Absturz und erzürnen so den Gründer des Elektroautopioniers, Musk. Der schlägt auf seine ganz eigene Art und Weise süffisant zurück.

Dow Jones schließt im Plus: US-Börsen mit Schwung aus Feiertagspause

Die US-Börsen verzeichnen nach dem langen Feiertagswochenende kräftige Aufschläge. Getrieben wird die überaus gute Stimmung vor allem von den sich weiter deutlich erholenden Konjunkturdaten. Fahrdienstvermittler Uber profitiert von einer milliardenschweren Übernahme.

Kaum Sorge um Einkommen: Verbraucher legen Corona-Angst ab

Die Corona-Epidemie trifft Deutschland weniger hart als zeitweise befürchtet. Das gilt auch fürs Portemonnaie. Die Zahl der Haushalte, die mit weniger Einkommen rechnen und Anschaffungen verschieben, ist seit dem Höhepunkt der Krise stark gesunken. Das nutzt aber nur einem Teil der Wirtschaft.

DAX Chartanalyse: DOW DAX Richtung Widerstand

Am Freitag hatte der DAX den Ausbruch getestet und für gut befunden. Heute stieg er weiter und erreichte nahezu die Trendlinie um die 13000. Im Wochenchart sieht man die Situation gut. Bei einem Überschreiten, gewinnt das Gap bei 13500 an Anziehungskraft. Damit die 13000 überwunden werden können, muss der DOW die 27000 überwinden. Wir befinden uns also schon wieder an Widerständen. Charts: DAX-Tageschart,