KPS - Masterflex - Teva

von shuntifumi (Kommentare: 0)

KPS - Nachdem sich der Kurs um 7,00 Euro eingependelt hat, habe ich die Position gestern verdoppelt. Ich gehe davon aus, dass man die Zukäufe alsbald integriert bekommt. Die durch die Zuläufe nunmehr erhöhte Verschuldung sehe ich zwar etwas kritisch, erachte diese aktuell jedoch nicht als problematisch. Sofern die recht hohen ausstehenden Forderungen tatsächlich alle werthaltig sind, bestünde insoweit doch einiges an Saldierungspotenzial.

Masterflex - Auch hier habe ich gestern wiederum zugekauft. Das ist aber noch nicht das Ende der Käufe. Zielmarke ist hier kurzfristig eine Depotanteil von etwa 10 %, was nochmals eine Verdopplung vom aktuellen Stand aus bedeutet.

Teva - Ich habe die Position heute weiter reduziert, auch wenn der Kurs erstaunlich stabil um 24,00 USD tendiert. Ich möchte jedoch das Klumpenrisiko weiter reduzieren, welches diese große Position mit sich bringt, auch wenn ich kurzfristig noch weiteres Kurspotenzial bis etwa 30 USD sehe. Eine Tranche steht noch aus, dann sollten noch etwa 28 % Depotanteil im Bestand sein. Wann ich den Verkauf anstoßen werde, steht noch nicht fest. Er könnte im Zusammenhang mit weiteren Umschichtungen jedoch relativ kurzfristig erfolgen.

Entwicklung seit 15.03.2016: DAX +28,2 % wikifolio +49,8 %

Zurück

Einen Kommentar schreiben