Teva: Position weiter reduziert

von shuntifumi (Kommentare: 0)

Teva: Position weiter reduziert

Die nächste Teva-Tranche wurde gestern verkauft. Die Portfoliogewichtung reduziert sich damit auf nunmehr „nur“ noch rund 41 %. Der Anstieg zeigt sich sehr robust, das überrascht auch mich. Womöglich sehen wir die 30 USD doch noch in diesem Jahr wieder. Ich werde die Position auf diesem Weg weiter reduzieren, um die Abhängigkeit im Portfolio zu reduzieren.

Eine Aufstockung habe ich aktuell bei Drägerwerk und Viscom im Auge. Auch Freenet reizt mich auf dem aktuellen Niveau, die 2019er-Unsicherheiten im Zusammenhang mit den 5G-Versteigerungen kann ich jedoch aktuell nicht einschätzen. Hier bedarf es noch etwas Recherche.

Entwicklung seit 15.03.2016: DAX +29,3 % wikifolio +50,0 %

Zurück

Einen Kommentar schreiben